Blick in die Zukunft mit Schneeschuhwanderung

Aktualisiert: 23. Feb.


Endlich war es wieder soweit: Wir haben mit euch das Zukunftsseminar durchgeführt und dieses Mal gab es sogar einen gemeinsamen Tag in Präsenz! Zusammen wanderten wir in Schneeschuhen durch den verschneiten Thüringer Wald. Es gab viele gute Gespräche, lustige Spiele, heiße Getränke und einen kleinen warmen Snack. Uns allen hat der Austausch untereinander sichtlich viel Freude bereitet.

Getreu dem Motto "Zukunft" ging es in der restlichen Seminarwoche im Onlineformat um ein kurzes Innehalten auf der Spitze des Berges. Die erste Hälfte des FSJs ist schon vorbei und es wurde Zeit, einen Blick auf die letzten Monate und auf das was noch kommen soll, zu werfen. Es war spannend euren vielen Eindrücken zu lauschen und wir danken euch für eure Offenheit und unterschiedlichen Perspektiven.

Mitte der Woche erfuhren wir mithilfe von zwei externen Referent*innen, wie in bestimmten Situationen erste Hilfe am Kind geleistet werden und mit welchen Methoden man Brücken zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft bauen kann.

Zum Abschluss der Woche stand das Thema Kollegiale Fallberatung im Fokus. Gemeinsam bearbeiteten wir individuelle Themen und suchten zusammen nach Lösungen für Konflikte und Vorgehensweisen in berenzligen Situationen.

Wir hoffen, ihr konntet so einiges an Handwerkszeug für euren Freiwilligendienst mitnehmen. Wir freuen uns auf's nächste Seminar im Mai, wenn wir uns hoffentlich wie geplant vollständig in Präsenz wieder treffen können!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen